Blog

Landingpage_Erfolg_mittel

#Suchmaschinenmarketing: 5 Risiken von #Google #AdWords

Wir haben bereits über die Gründe fürs Werben mit Google AdWords berichtet. Den Vorteilen stehen gewohnt auch ein paar Nachteile gegenüber. Bei deren Beachtung wird die Entscheidung zur Schaltung von AdWords Kampagnen positive Resonanz bringen. Denn nur optimale Planung und Realisierung garantieren einen effizienten Einsatz von Marketingbudget und bergen mehr Erfolg und Umsatz für Unternehmen.

Die wichtigsten Nachteile von AdWords Kampagnen im Überblick:

  1. Regelmäßige Optimierung erforderlich

So schnell und einfach eine AdWords Kampagne erstellt werden kann, die harte Arbeit folgt direkt darauf. Wer eine Kampagne erstellt und danach auf sich beruhen lässt, wird keine Erfolge verbuchen können. Regelmäßige Überwachung und Optimierung sind das A und O, aber diese bringen einen hohen Zeitaufwand mit sich und erfordert eine Menge Know-how.

  1. Potentielle Kunden werden verfehlt

Wird die Kampagne nicht ständig überwacht und optimiert, entstehen unnötige Kosten. Es werden zwar Klicks generiert, für die auch bezahlt wird. Jedoch garantiert nur eine kontinuierliche Überwachung, dass auch die richtige Zielgruppe mit der AdWords-Kampagne erreicht wird.

  1. Aufwändige Einarbeitung

Umkämpfte Suchbegriffe können teuer werden. Ohne vorherige Analyse kann die AdWords Kampagne schnell scheitern. Oft sind Fehler für den Laien nicht auf den ersten Blick zu erkennen und damit auch nicht zu beheben. Google AdWords ist komplex und nicht durch einen kurzen Blick durchschaubar.

  1. Geld kann schnell „verbrannt“ werden

Vorschläge von Google dürfen nicht ohne zu hinterfragen angenommen werden. Automatische CPC-Gebote, vorgeschlagene Keywords oder das empfohlene Tagesbudget, an vielen Stellen können Benutzer in Versuchung geraten und sich auf die Empfehlungen von Google verlassen. Dabei darf nicht vergessen werden, dass auch Google ein Konzern ist und als solcher hauptsächlich an einem interessiert: der Vermehrung von Geld, nämlich Ihrem Geld. Manche Vorschläge von Google sind sinnvoll, hilfreich und können durchaus als Gedankenanregungen dienen. Alle Tipps und einzelne Schritte müssen genau geprüft und hinterfragt werden.

  1. Anzeige allein nützt nichts

Mit der Erstellung von Anzeigen und dem Generieren von Klicks ist es noch nicht getan. Die Schwierigkeit liegt darin, die Besucher zu Kunden zu konvertieren. Daher gehört zu einer guten AdWords Kampagne auch die Gestaltung passender Landing Pages und das Einrichten von Conversion-Tracking. Erst im Zusammenspiel von Keywords, Anzeigentext und Landing Page entfaltet sich das Potenzial, das AdWords bietet.

Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Landing_Page_mittel

Warum ist eine #Landingpage wichtig im #B2B-Bereich?

Im B2B-Bereich werden Landing Pages hauptsächlich zur Leadgenerierung eingesetzt. Das heißt, in erster Linie bemühen sich Unternehmen um eine erfolgreiche Kontaktanbahnung mit potentiellen Interessenten. Interessierte Zielpersonen, vor allem die Entscheider anderer Unternehmen, können über eine Landing Page angesprochen und abgeholt werden, da ihnen klare Botschaften mit den wichtigsten Informationen auf einen Blick geliefert werden.
Hier ein Beispiel einer gelungenen Landing Page, falls Sie gleich einen Blick darauf werfen wollen: Landing Page Beispiel. Read more

Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
DSC_5889_aufgehellt

5 Gründe für das Werben mit #Google #AdWords

Heutzutage gibt es eine Vielfalt an #Suchmaschinen, die von Usern verwendet werden. Jedoch sticht eine Suchmaschine dabei besonders heraus, Google. Über 85 Prozent aller Suchmaschinenanfragen werden ausschließlich an Google gestellt. Bing, Yahoo!, T-Online oder Ask sind fast zu vernachlässigen. Dementsprechend kann Google zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens beitragen. Damit das entsprechende Unternehmen erfolgreich wird, muss es in der Suchmaschine gefunden werden und dabei zwischen den ersten Suchergebnissen positioniert sein. Read more

Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Landingpage

7 #Tipps für eine erfolgreiche #Landingpage

Durch die heutigen Informationskanäle werden Unmengen an Informationen im Netz verbreitet. Oft ist es für Kunden schwer herauszufiltern, welche davon relevant und für sie am besten sind. Daher gehen die meisten Kunden den einfachsten Weg und wählen den Service, der ihnen auf der Homepage klar und strukturiert erscheint. Wie soll eine Landing Page erfolgreich umgesetzt werden? Read more

Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Social Media Hootsuite

#HootSuite – Ihre #sozialen #Kanäle im Griff halten

Soziale Medien sind sehr beliebt und werden gern sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen zur Eigenwerbung und Selbstpräsentation gern benutzt. Dabei konzentrieren sie sich auf mehrere Plattformen, um Kommunikation mit Usern, möglichen Kunden und Partnern zu fördern. Um keine Überforderung beim Pflegen der Inhalte und Neuigkeiten hervorzurufen, existieren im Netz verschiedene nützliche Tools. Eines wollen wir Ihnen vorstellen.

Das Tool HootSuite wurde bereits im Jahr 2008 von seinem Entwickler Ryan Holmes (CEO) für effektive Organisation und Management von mehreren Accounts der sozialen Netzwerke veröffentlicht. Die Benutzeroberfläche stellt einen Dashboard dar und unterstützt verschiedene soziale Netzwerke: Twitter, Facebook, Google+, LinkedIn, foursquare, WordPress und mixi. Weitere können aus dem App-Verzeichnis wie beispielsweise Instagram, YouTube, Flickr, Dropbox, Evernote, Xing, Tumblr und Vimeo eingebaut werden.

 Read more

Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Hallo aus der #digitalen #Welt!

Pünktlich zum Auftakt der #WM2014 haben sich Teammitglieder der DigiTrail zum Fussballspiel verabredet. Gemeinsam verbrachten wir einen tollen Tag voller Freude, Spaß und anregenden Gesprächen. Mit saftigen Grillbeilagen ließen wir den Tag gemütlich ausklingen. Dem #dfbteam wünschen wir weiterhin viel Erfolg!

Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

#Umzug von #DigiTrail in neue Büroräume

Zum 1. Juni 2014 haben wir ein neues Büro bezogen.  Obwohl neue Räume nur am Flur gegenüber liegen, hat es trotzdem viel Bewegung in den letzten Tagen gegeben. Aber jetzt hat jeder viel mehr Platz und das Büro sieht gut aus! Wir haben auch neue coole Besprechungsräume. Frischer Wandanstrich und schöne Pflanzen verleihen den Arbeitsräumen unserer Mitarbeiter eine gemütliche und produktive Atmosphäre.

Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Marketingstrategie Business to Business

Wofür fließt das meiste #Marketing-Budget in #B2B-Unternehmen?

Unternehmen stellen sich dauernd Fragen: wie kann das vorgegebene Budget sinnvoll eingesetzt werden, welche Marketingmaßnahmen bringen den größten Nutzen, wird auch die Zielgruppe erreicht? Zunehmende Anzahl an Kommunikationskanälen, die Internationalisierung und wechselhaftes Kommunikationsverhalten der Zielgruppen stellen Industrieunternehmen vor einer großen Herausforderung den richtigen Weg einzuschlagen, welcher die gewünschte Zielgruppe anspricht und zudem effizient ist. Der Bundesverband Industrie und Kommunikation (Bvik) hat eine nützliche Studie veröffentlicht, die als eine Orientierungshilfe in Fragen der Budgetverteilung für Marketingzwecke in B2B-Unternehmen dienen kann. Read more

Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
SEO Suchmaschinenoptimierung Sichtbarkeit

Durch #SEO zur besseren #Sichtbarkeit

Bevor Zeitungen und Branchenbücher durchstöbert werden, starten die meisten ihre Suche im Internet. Egal, ob es sich um ein Fachbetrieb, eine Lokalität oder Veranstaltung geht, Suchende finden alle Antworten binnen kürzester Zeit durch das allwissende Kommunikationsmedium Internet. Die Tatsache viel Zeit zu sparen, empfinden Internetnutzer als sehr wichtig.

Aus der Überlegung hinaus, dass Internetnutzer ihre Suchanfragen in Suchmaschinen mit einem lokalen Bezug starten, sollten Unternehmen beim Aufbau  ihrer Präsenz darauf achten. Denn nur diejenigen, die gefunden werden und dabei an ersten Stellen platziert sind, können sich durch die Konkurrenz behaupten. Mit fünf Schritten können sich auch kleine und mittlere Unternehmen im Online-Wettbewerb durchsetzen und ihre Sichtbarkeit deutlich steigern. Read more

Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Erfolgreich durch #Online #Werbung

Richtig platzierte Werbung und perfekte Kommunikation steigern den Unternehmenserfolg erheblich. Im Rahmen der Marketingstrategie sollen Werbemaßnahmen zweckmäßig gestaltet und optimiert werden. Neben den Aspekten wie visuelle Gestaltung und  inhaltlicher Aufbau soll vor allem beachtet werden, auf welchen Kanälen die Zielgruppe zu erreichen ist. Daher ist erst mal wichtig die Zielgruppe festzulegen.

Mit dem Wissen, dass das Internet schon längst zu einem der wichtigsten  Kommunikationsmedien geworden ist, wäre es fatal diesen Kanal zu Werbezwecken nicht einzusetzen. Online kann die gewünschte Zielgruppe mit der richtigen Botschaft exakt getroffen werden. Besonders junges Publikum würde lieber auf das Radio oder den Fernseher verzichten als auf das Internet. Somit ist diese Zielgruppe online besser zu erreichen als durch die TV-Werbung. Read more

Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone